Vereinsturnier läuft auf vollen Touren

In der 3. Runde des Vereinsturniers gab es jede Menge spannende Partien. (Tabellen und Ergebnisse unter dem Reiter „Vereinsturnier“). So konnte unser Neuzugang H.Heimann gegen den wohl stärksten im Feld spielenden J.Vogel die Klingen kreuzen. Kurz rochiert und mal sehen was da kommt… Johannes lies sich nicht zweimal bitten und forcierte am Königsflügel seinen Angriff, den er dann auch mit Materialgewinn erfolgreich gestalten konnte; 1:0!

Kevin B. konnte gegen L.Hehl eine schöne Schwarzpartie spielen und stand stetig besser. Am Schluss einigten sich jedoch beide auf Remis; ebenso in den Partien Jeffrey E. gegen Antun B. und „Altmeister“ Urbach I. gegen O.Schmidt, der nicht wirklich über die Remisbreite hinaus kam.

In den Paarungen Kettler – Karg und Beck – Romfeld behielten die „Schwarzen“ die Oberhand und gewannen ihre Partien.

In einem sehenswerten Läuferendspiel mit einem Mehrbauern konnte Peters gegen Poizner überzeugen und gewann nach zähem Kampf. Die beiden anderen Paarungen gingen leider kampflos aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.