Termin Vormerken: Weihnachtsfeier + Jahressiegerehrung der Jugend

Liebe Schachjugend U20…
(und ehemalige Schachkinder und Jugendliche)…

Am 09.12.22, Beginn 16.00h bis 19.00h findet unsere diesjährige Weihnachtsfeier mit Siegerehrung statt. Pokale, tolle Sachpreise, Putenwiener + Punsch stehen bereit.

Bitte meldet mir Eure Teilnahme bis zum Mittwoch, 07.12. an…(muss ja alles geplant und besorgt werden). Wäre auch ein sehr schönr Anlass, wenn sich unsere ehemaligen Schachkinder wieder einmal blicken lassen. Vielleicht würde der eine oder andere wieder  „Feuer“ fangen :-); haben wir doch viele neue Kinder – auch 8 jährige…

Bitte hier unter „Beitrag – Sprechblase“ (rechts oben) oder unserer WA Gruppe oder per Mail anmelden.

Ich freue mich auf Euer Kommen!!! – bitte anmelden nicht vergessen, am besten gleich!!!

LG Michi

Morgen Vereinsturnier Runde 5

Am morgigen Freitag findet die fünfte Runde des Vereinsturniers statt.

Folgende Paarungen sind angesetzt

Weise, Sven – Hehl, Ludwig
Schuster, Christian – Pribyl, Felix
Beck, Gerald – Bleyer, Kevin Michael
Kutschick, Robert – Nissen, Christoph

Spielbeginn ist ab 20:00 Uhr. Spielverlegungen sind bitte mit dem Gegner und mit dem Spielleiter abzuklären.

Morgen Vereinsturnier Runde 4 bei den Erwachsenen und Schnellschach bei der Jugend

Am morgigen Freitag findet die vierte Runde des Vereinsturniers statt.

Folgende Paarungen sind angesetzt

Hehl Ludwig – Nissen, Christoph
Bleyer, Kevin Michael – Kutschick, Robert (Verschoben)
Pribyl, Felix – Beck Gerald
Weise Sven – Schuster, Christian

Spielbeginn ist ab 20:00 Uhr. Spielverlegungen sind bitte mit dem Gegner und mit dem Spielleiter abzuklären.

Um 17:00 Uhr (ab 16:00 Uhr Jugendtraining) geht es weiter mit dem vorletzten Spieltag des Haunstetter Jugendschnellschachturniers mit 3 Runden (Runden 15 – 17) weiter. Aktuell führt Artjom (12 Punkte) vor Yunhan (10 Punkte) und Denis (10 Punkte)

Falls Artjom am Ende des morgigen Spietages einen Vorsprung von 3,5 Punkten haben sollte, so wäre er neuer Haunstetter Jugendschnellschachmeister. Spannung ist hier also vorprogrammiert.

Zeugnis an Maximilian Döbel

Am heutigen Freitag konnte sich unser langjähriges Mitglied in der Jugendabteilung Maximilian Döbel zum ersten Mal den Titel des Haunstetter Jugendmeisters sichern.

Nach einem Doppelsieg gegen Yunhan und Denis konnte er sich mit insgesamt 5 Siegen aus 5 Spielen den Gesamtsieg in der Gruppe 1 sichern.

Max ist bisher als langjähriges Mitglied bereits seit etwa 10 Jahren beim TSV als Mitglied aktiv. Ich selbst kann mich noch erinnern, als er früher immer regelmäßig mit seinem Opa den Schach besuchte und als sehr energiegeladener Sechsjähriger begann die Figuren zum ersten Mal am Schachbrett in Bewegung zu setzen.

Max begeisterte sich langsam immer mehr für den Schachsport und feierte seinen ersten großen Erfolg im Jahre 2018, als er in der Augsburger Jugendeinzel der U12,  den zweiten Platz sichern konnte.
Auch spielte er regelmäßig an den vereinsinternen Jugendturnieren mit, wo er auch nach und nach immer besser wurde und sich langsam zu einem Spieler mit Erfahrung musterte.

Im letzten Höltl-Turnier, übertraf Max mit 4,5 Punkten aus 7 Spielen allen Erwartungen. Er konnte selbst gegen den späteren Sieger des Turniers Felix Pribyl gewinnen, der mit 1600 DWZ einer der stärksten Spieler im Teilnehmerfeld war. Max selber hatte damals auf dem Blatt nur eine DWZ von etwa 1000. Seine Spielstärke stieg nach diesem Turnier auf 1200 hoch.

Im August konnte Max wieder mit einer starken Leistung glänzen. In der AFRO holte er sich gegen ein starkes Teilnehmerfeld die Hälfte aller möglichen Punkte und erhöhte seine Spielstärke um auf 1356 Punkte.

Auch spielte Max bislang sehr engagiert bei unseren Mannschaften mit. Ich selbst kann mich erinnern, als er an einem Samstag für unsere 4.Mannschaft und am darauffolgenden Sonntag in aller Frühe noch für unsere 2. Mannschaft gespielt hatte. Er zeigt hier sehr großes Engagement. Auch war er bislang immer sehr zuverlässig, bei der Zusage an den jeweiligen Spieltagen.

Dass Max nun Haunstetter Jugendmeister wurde, freut mich als sein Trainer besonders sehr, da ich bereits seit fast 10 Jahren sehen konnte, wie sich Max in dieser Zeit entwickelte und auch immer stärker wurde, was seine Spielstärke betrifft.

Max vertritt in der kommenden Saison eines unserer Bretter unserer 4. Mannschaft als Stammspieler und wird sicherlich seinen Gegnern einige Schwierigkeiten in der Kreisklasse II bereiten.

Außerdem bin mir sicher, dass er bald auch mich, als sein Trainer in einer Turnierpartie übertreffen wird. Ich selbst freue mich auf den Tag, an dem das passieren wird.

>> Ergebnis Jugendturnier 2022<<

Spannung an der Spitze

Am heutigen Freitag fand die vierte Runde unseres Jahresblitzturniers statt.

Heutiger Gewinner war Paul (7 Punkte) vor Michael Romfeld (5 Punkte) und Werner/Michael Martin (4 Punkte)

Auch unserer Gast Martin Hauptmann schlug sich wacker und landete am Ende auf Platz Sechs vor dem Schlusslichtern Robert und Kevin.

In der Gesamtwertung sind die oberen Plätze sehr eng besetzt. Aktuell führt Michael (28 Punkte) vor Werner (27 Punkte) und Armin/Paul (26 Punkte) Streichwertung ist hier noch nicht eingerechnet.

>> Aktueller Stand <<

Nächste Woche steht eine (ungewertete) Runde Blitz an.

Dies ist eine gute Gelegenheit auch Partien aus dem Vereinsturnier nachzuspielen.

In der Jugendabteilung wurde ebenfalls wie auch bei den Erwachsenen Blitz gespielt.
Nach einem schnellen Exkurs zur Caro-Kann Verteidigung und der Königsindischen Partie wurden auch schon die Figuren zum Turnier gezogen.

Am Ende gewann amtierender Jugendmeister Liyan (6 Punkte) vor Artjom (5 Punkte) und Richard (4 Punkte)

In der Gesamtwertung in der Jugendabteilung führt Liyan (60 Punkte) vor Max (56 Punkte) und Artjom (51 Punkte)

>> Aktueller Stand <<

Nächste Woche steht in der Jugendabteilung die nächste Runde des Jugendturniers auf dem Plan.
Eventuell könnte hier sogar schon der neue Haunstetter Jugendmeister gekrönt werden.

Morgen Blitzturnier Runde 4

Nachdem letzte Woche das Vereinsturnier wieder startete, geht es auch für die schnellen Denker in die nächste Runde.

Am morgigen Freitag um 20:00 Uhr findet die vierte Runde des Blitzturniers statt.

Aktuell führt Armin (26 Punkte) vor Zalan (20 Punkte) und Werner/Michael (19 Punkte)

Aktueller Stand

Über eine große Teilnehmerzahl freuen wir uns sehr 😉

 

Vereinsturnier geht weiter

Diesen Freitag, den 23.09. geht es wieder weiter mit dem Vereinsturnier.

Folgende Paarungen sind angesetzt.

Schuster Christian – Hehl, Ludwig
Beck, Gerald – Weise, Sven
Kutschick, Robert – Pribyl, Felix
Nissen, Christoph – Bleyer, Kevin Michael

Spielverlegungen sind bitte mit dem jeweiligen Gegner und mit der Turnierleitung abzusprechen.

Vereinsturnier 2022