Neu: Vereinsturnier beginnt am 05.10.2018

Achtung Korrektur: Terminverlegung, Rundenanzahländerung

Liebe Vereinskollegen und Gastspieler (Passive Mitglieder).

In Kürze beginnt wieder die neue Schachsaison und was liegt näher, als sich in schönen Vereins-Turnierpartien auf die Mannschaftskämpfe vorzubereiten. Der Turnierstart unseres Vereinsturniers (Schweizer System – 5 Runden) verschiebt sich vom 14.09. auf den 05.10.2018 (siehe Turnierausschreibung).
Bitte unbedingt rechtzeitig anmelden.

Ausschreibung Vereinsturnier 2018 neu

Je mehr teilnehmen, desto spannender wirds!

Geteilter 1. Platz beim Fischerschach

Werner und Michael als Sieger des Abends

6 Teilnehmer fanden sich am letzten Tag im August zum Fischerschachturnier ein. Mit den vereinbarten 12 Minuten (ohne Bonuszeit) kamen dann auch fast alle Spieler recht gut zurecht. Nun ja, bis auf den Teilnehmer, der auf den Letzten Platz gelandet ist (klar..)

Zum Verlauf: Gleich zu Beginn staunte ein Kiebitz aus Friedberg nicht schlecht, als dieser verfolgte, wie die zufällige Stellung auf die Schachbretter kam.
Bar jeder Eröffnungstheorie standen jeweils 3 Teilnehmer nun vor dem gleichen Problem:
„Wie beginne ich im 1, Zug?“. Eine Weisheit dazu, besagt zumindest: „Lass dir mit dem 1. Zug viel Zeit“.*
Die Überraschung des Abends war Werner, der (soweit mir bekannt) zum ersten Mal Fischerschach spielte und mit dem amtierende Sommerblitzkönig zur Punkteteilung übereinkam. Beide hatten zu Ende der Partie nur noch wenige Sekunden auf der Uhr, jedoch hatte Werner die bessere Stellung, so dass Michael über den halben Punkt nicht unglücklich war

Sowohl Werner als auch Michael gewannen den Rest der Partien, so dass auch eine Feinwertung einen geteilten ersten Platz ergab..

Die Schlussplatzierung im Einzelnen:

1: Werner Zwick + Michael Romfeld  4,5 Punkte
3. Illia Poizner 3 Punkte
4.Helmut Heimann 1,5 Punkte
5. Robert Kutschick.1 Punkt
6, Klaus Michael  1/2 Punkt

Im anschließenden „Antischach“ mit hohem Gaudifaktor, galt es den amtierenden Tandemblitzmeister von seinem Ross zu holen, was in Folge 2 x geklappt hat.

Viele Grüße und einen guten Start in sie neue Spielsaison

Euer Ex-Tandemblitzmeister

 

 

 

 

Ein Blick in die Glaskugel der neuen Saison

Nach etwas Stochern im Nebel des Ligamanagers, habe ich für unsere Mannschaften die Paarungen der neuen Saison gefunden.

1. Mannschaft Landesliga Süd
2. Mannschaft Schwabenliga 1
3. Mannschaft Kreisliga 1
4. Mannschaft Kreisliga 3
5. Mannschaft Kreisklasse B Nord

Viele Grüße und einen schönen Sommer,
Euer Tandemblitzmeister 

 

 

 

 

 

Erstes Open für unsere Youngsters

Für das Open in Augsburg hatten sich neben Gerald Beck auch 3 Jugendliche angemeldet. Für Gerald verlief das Turnier mit einem Auf und Ab…
Immer nach einem Sieg kam leider eine Niederlage. Glücklicherweise bagann Gerald mit einem Sieg 🙂 und so kam er auf 4 aus 7.
Zur Jugend: Neben Niclas und Leo hatte sich auch Maximilian angemeldet.

Während Max schon erste Turniererfahrung im Höltl Turnier 2018 sammeln konnte war das Open in Augsburg für Leo und Niclas das erste ernsthafte Turnier mit Turnierpartien.

Nach Anfangsschwierigkeiten kamen sie jedoch gut in das Turnier und konnten 3 gespielte Partien positiv abschließen. Mit jeweils 2,5 Punkten aus 7 Partien lagen sie nur knapp unter der 50% Marke! Max spielte m.E. unter seinen Möglichkeiten und kam leider nur auf einen Punkt. Mit mehr Ausdauer und ruhigerem Spiel ist mit Sicherheit viel mehr drin.

Ergebnis DWZ:
Niclas kommt von 0 auf 1144 DWZ; Leo von 0 auf 1139 und Max von 816 auf 851!

Tolle Leistung und Gratulation an die Jungens!

 

Heiß, heißer, Zarko Vuckovic!

Mit einem klare Sieg für Zarko Vuckovic endet die 6 .Sommerblitzrunde!

Am besten kam Zarko mit der Hitze zurecht. So konnte keiner der Teilnehmer dem jungen Schachtalent etwas entgegensetzen. Mit 11,5 Punkten aus 12 Runden dominiert er das Turnier und zeigt keine Schwäche. Platz 2 und 3 gingen an M.Romfeld und O.Schmid.

Das gelbe Trikot trägt nun mit 2,5 Punkten Vorsprung M.Romfeld vor A.Wolf!

 

 

 

Johannes Vogel siegt in der 5.Runde Sommerblitzkönig 2018

Tolle Spiele, starke Gegner und spannende Partien, Herz was willst Du mehr.

Gesamtauswertung Sommerblitzkönig

In der 5.Runde des Sommerblitzkönigs 2018 konnte sich erstmalig Johannes Vogel in die Tagessiegerliste eintragen. Mit 13 Punkten aus 16 Partien holte er sich den ersten Platz vor N.Krug und O.Schmid. Respekt! Nächste Runde, Freitag, 03.08. Beginn pünktlich 20.00h. Gäste und Kiebitze sind herzlich eingeladen.

METADATA-START