Viel Spass und ein Gewinner ohne Basken Mütze!

Viel Spass und spannende Partien gab es beim Basken Turnier in Haunstetten!

Bis zur letzten Runde war unklar, wer in diesem spannenden Wettbewerb die Nase vorn haben wird. Musste man doch an zwei Brettern gleichzeitig spielen. So setzte sich Routine vor Kessheit durch. J.Vogel gewann in der letzten Runde – sowohl die Schwarz als auch die Weißpartie gegen T.Karg.

Die Spielegemeinschaft Kutschick/Zwick erreichte einen guten 4.Platz! Weitere ergebnisse in der Tabelle…

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.