Vereinsturnier startet mit 18 Teilnehmern

Fast pünktlich um 19.30h ging es los mit der 1.Runde. An erster Stelle der Setzliste ist J.Vogel zu finden; verstärkt er doch unser Landesligateam am 7.Brett. Das Teilnehmerfeld ist ziemlich ausgeglichen und so kam es in der ersten Runde auch gleich zu einigen spannenden Spielen.

Ungewöhnlich schnell verlief die Partie Vogel – Kutschick, bei der Robert nicht viel zu melden wußte und rasch die Segel strich. Die längste Partie des Tages lieferten sich O.Schmidt gegen I.Poizner. 106 Züge, bis 23.30h. Dann entschied die 50 Züge-Regel; Remis! Poizner versucht seinen Gegner mit Springer und Turm gegen Springer zu bezwingen, ohne Erfolg. S.Weise bereitete T. Karg große Probleme, spielte eine tolle Partie. Hatte er doch bereits einen Bauern mehr – und ein Zweiter lag in der Luft. Irgendwie verlor er jedoch den Faden und ließ eine Figur stehen. Gefesselte Bauern auf den König können zwar scheinbar Figuren decken, aber wenns darauf ankommt eben nicht zurückschlagen. „Das weitere unermüdliche Kämpfen“ war dann umsonst. Auch in der Partie G.Beck gegen J.Eickert entschied ein eingestellter Springer von Eickert die Partie. Manchmal reichen eben die 8 Felder eines Springers nicht mehr aus…In der Partie Brdar – Heimann entschieden sich beide für entgegengesetzte Rochaden. Zeitweise sah es ganz gut für Brdar aus; Heimann wußte aber zu kontern und gewann, nachdem sein Läuferpaar die volle Wirkung entfaltete… Kevin Bleyer leistete lange Zeit Widerstand gegen Urbach, ließ dann aber durch eine kleine Unachtsamkeit seinen Springer fesseln. Dies kostete zunächst die Quali, später die Partie. In der Partie Kettler gegen Röder ließ Kettler in der Eröffnung einen Bauern stehen. Das nutze Johannes  R. konsequent und baute seinen Vorteil zum Sieg um.

Hier die Ergebnisse im einzelnen:
Vogel : Kutschick 1:0 / Hehl : Romfeld 0:1 / Schmidt : Poizner 1/2 / Brdar : Heimann 0:1 / Beck : Eickert 1:0 / Weise : Karg 0:1 / Urbach : Bleyer Kevin 1:0 / Kettler : Röder 0:1 / Peters : Sack 1:0

Und hier die Auslosung der 2.Runde, Spieltermin Freitag, 19.10.2018 um 19.30h.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.