Jugend: 16 Nachwuchsspieler am Blitzen

Am vergangenen Freitag fand die Herbstrunde des Jugendblitzturniers in Haunstetten statt. Die Vorzeichen auf ein großes Turnier waren bereits vorher klar, da wir in letzter Zeit einen enormen Zuwachs in unserer Jugend wahrnehmen konnten.

Mit 16 Teilnehmern, gehörte dies zu dem warscheinlich größten Haunstetter Jugendturnieren, an denen ausschließlich Haunstetter Jugendspieler beteiligt waren.

Dies hatte ich in meiner 18-jährigen Mitgliedschaft im Schachverein noch nie erfahren.

Viele unserer Neulinge konnten durch dieses Turnier einen Einblick verschaffen, wie ein Turnier vom Ablauf her stattfindet. Sicherlich ein wichtiger Schritt für ihre Zukunft als Schachspieler.

Nach 6 Runden konnte sich schließlich knapp, nach einem knappen Remis mit Andreas, unser amtierender Jugendmeister Niclas Klassert vor seinem Freund Leo durchsetzen, welche beide nun die ersten zwei Plätze in der Gesamtwertung einnehmen.

*Doppelte Punktzahl lt. Turnierleiter (entschuldigte Abwesenheit im Sommer)

Rang Name Punkte SoBerg Punkte in Gesamtwertung
1 Niclas Klassert 4,5 17,75 +20*
2 Leopold Moelter 4,5 15,75 +18*
3 Andreas Auerswald 4,5 14,75 +8
4 Maximilian Döbel 4,5 13,75 +7
5 Christoph Koloska 4 11 +6
6 Daniel Steinhauer 4 9 +5
7 Alex Ascensio 3 6 +4
8 Ioann Spasov 3 5 +3
9 Alan Solomon 3 5 +2
10 Lien 3 4 +1
11 Arthur 2,5 6 +0
12 Valeria 2 5 +0
13 Noah 2 3 +0
14 Ben Köper 2 1 +0
15 Leon 1,5 1 +0
16 Victoria 0 0 +0

GESAMTWERTUNG JUGENDBLITZ

Die finale Runde findet am 06.12. statt.

Ein Gedanke zu „Jugend: 16 Nachwuchsspieler am Blitzen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.