Haunstetten Chancenlos

Leider haben wir am vergangenen Sonntag einen rabenschwarzen Tag erwischt…

Regensburg trat mit Ihrer 1.Mannschaft aus der Oberliga an und ließ nichts anbrennen. Brett 2,4,6 und 8 zogen unseren Jungs alle Zähne. Hier waren unsere Mannen aus der Schwabenliga überfordert. Nach zähem Widerstand streckte auch unser 1.Brett die Waffen, der bei genauem Spiel sein Endspiel remis halten hätte können.

Die Ergebnisse:

Vogel : Schmid   0:1
Weichlein : Quast 0:1
Romfeld : Wutz 0:1
Fehmer : Werner 0:1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.