Bayerisches Pokalfieber in Haunstetten

Das bayerische Achtelfinalspiel rückt näher…
Im 4er Pokal KO Turnier trifft der TSV Haunstetten am Sonntag auf den Oberligisten Post Süd Regensburg!
Die Haunstetter haben Heimrecht und rechnen sich gute Chancen im Pokalachtelfinale aus.
Jeder weiß – der Pokal hat seine eigenen Gesetze. Kiebitze sind herzlich willkommen :-). Anpfiff ist um 10.00h.
Die Haunstetter spielen in folgender Aufstellung:
Brett 1: Miraculix
Brett 2: Majestix
Brett 3: Idefix
Brett 4: Hustefix

4 Gedanken zu „Bayerisches Pokalfieber in Haunstetten

    • Also ich bin schon seit über sechs Jahren in diesem herrlichen Verein, kann aber auch nur raten, wer sich dahinter verbirgt. Idefix ist wahrscheinlich FM Armin (wegen der Verwandtschaft zum Wolf), Majestix ist natürlich Werner (= Boss). Miraculix muss unser Zauberer Boris sein oder der Kleine Robert als Druide. Hustefix gibt es gar nicht, gemeint ist wahrscheinlich Heuchlerix: https://de.wikipedia.org/wiki/Figuren_aus_Asterix#Sonstige.

      • Ausgezeichnet recherchiert, großer Robert 🙂
        (Ich meine die Asterix Namen).
        Natürlich ist Hustefix nicht Hustefix sondern Hustenix unser Joker – Du kennst doch Batman?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.