Gelbes Trikot verteidigt

Eine super Atmosphäre und viel Spaß gab es beim 2. Sommerblitz im Vereinsheim Haunstetten. Diesesmal konnte Michael R. durch den Etappensieg in der 2. Runde zum Träger des gelben Trikots aufschließen. Eine Top- Leistung auch von Werner Zwick, der groß aufspielte und nur durch Zeitüberschreitung gegen Armin nur remisierte. Hervorgehoben muss natürlich auch der großartige Erfolg von R.Kutschick, der glaub ich FM Wolf zu ersten Mal bezwang!!!

METADATA-START

Beim anschließenden Tridem (Erweiterung eines Brettes zum Tandem) konnte unser „Spanier“ Zalan sein ganzes Können aufblitzen lassen. Es gab viel zu lachen und alle Akteure hatten ihren großen Spass. Alex, Lukas, Robert und MtM. „kämpften“ gegen Zalan, Helmut und Werner…

Das Beste von Robert: Jaaaaaaaaaaahhhhhh! Jetzt hab ich ihn…….

2 Gedanken zu „Gelbes Trikot verteidigt

  1. Man sollte meines Erachtens nicht unerwähnt lassen, dass das Tridem HZW den Jungspunden mit 5:6 unterlegen war.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.