Tolle Erfahrungen gesammelt

Unsere Jugendtruppe startete zu acht beim 5.Jugend Rapid Turnier in Königsbrunn. Pünktlich um 9.15h fuhren wir (Niklas, Leo, Christoph, Max, Elias, Alex, Alan, Daniel, ich und einige Eltern) vom TSV nach Königsbrunn in die Matrix. Kurz nach 10.00h standen dann die Gruppen fest und es ging an den Start. Hatten wir doch noch zu wenig Chancen um ernsthaft einen der vorderen Plätze zu belegen ging es in erster Linie darum Praxiserfahrung zu sammeln – und das haben wir dann auch getan.

Die Schiedsrichter hatten alle Hände voll zu tun, mussten Sie doch auch gelegentlich die Grundregeln des Schachregelwerkes erläutern. Mit Daniel, Elias, Alan und Alex starteten gleich 4 unserer Kids in der U12. Max musste sich alleine in der U14 mit seinen Gegnern „herumschlagen“, während Christoph, Niklas und Leo im Trio in der U18 antraten.

Es war ein tolles und spannendes Turnier, wobei ich nicht mehr mitzählen konnte, wer wann wo und wie eine, zwei oder gar drei Figuren einstellte. Ach ja, Damen waren auch dabei…Schön war auch, dass einige Eltern durchaus motiviert bei der Sache waren und teilweise ihren Schützlingen zusahen :-).

Wer welchen Platz belegte, kann ich derzeit noch nicht sagen, da die Veröffentlichung der Ergebnisse noch auf sich warten läßt. Soviel sei schon gesagt, ein Pokal (unter den besten 3) sprang diesesmal nicht heraus. Allerdings bekam jeder einen Preis!

Michael Romfeld

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.