Michael Romfeld verteidigt seinen Schwäbischen Einzelblitztitel

Zum wiederholten Male hat Michael Romfeld auf schwäbischer Blitzebene die Nase vorn. Nach 2016/17 holt Michael auch 2017/18 den Schwäbischen Einzel Blitztitel nach Haunstetten. Das vom SK Kriegshaber vorbildlich durchgeführte Turnier war äußerst spannend und auf Messers Schneide. Die Spieler schenkten sich nichts und lange Zeit führte der Augsburger Jugendspieler und Nachwuchstalent Zarko Vuckovic von den Schachfreunden Augsburg das Teilnehmerfeld an, ehe in der vorletzten Runde Michael gegen Christoph Hahn siegreich blieb und die bisher Führenden „Federn“ lassen mussten. In der letzten Runde behielt Michael seine Nerven und konnte gegen den für Kempten spielenden Sebastian Hanisch seine Titelverteidigung unter Dach und Fach bringen.

 

2 Gedanken zu „Michael Romfeld verteidigt seinen Schwäbischen Einzelblitztitel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.