Wieder Stillstand bis zum 30.11.2020

Liebe Schachsportfreunde,

die Landesregierung hat beschlossen, über den ganzen den November 2020 hinweg, alle Sportstädten für den „Nicht-Profi-Bereich“ zu schließen.

Die Stadt Augsburg zieht den Termin vor und informiert auf ihrer Internetseite, dass bereits am Freitag, den 30.10.2020 ab 21:00 Uhr die Beschränkungen gelten 

Nach Rücksprache mit der Schachabteilungsleitung findet ab sofort, bis Dezember kein Vereinsabend statt.
Das betrifft analog dazu auch das Jugend-und Schülertraining.

Bleibt gesund und kommt gut durch die schwierige Zeit.

Admin,
im Auftrag von Werner Zwick

 

 

 

Friedrich Laib verstorben

Am Sonntag, den 30.August 2020 verstarb unser langjähriges Mitglied Friedrich Laib nach langer und schwerer Krankheit im Alter von 86 Jahren.
Auch wenn ihn die jüngere Generation nicht mehr kennt, war Fritz für die Schachabteilung ein wichtiger Mann, der viele Jahre für die Schachabteilung unabdingbar war. Als Fritz Im Jahre 1976 zum Schachklub kam, war er schon viele Jahre bei den Fußballern des TSV Haunstetten aktiv und erhielt im Jahr 1981 vom BLSV die Ehrennadel.
In der Schachabteilung bekleidete er das Amt des Kassenwarts, sowie des 2.Abteilungsleiters. Nicht vergessen wird seine stete Zuverlässigkeit und die Fahrbereitschaft sein, mit der er viele Mannschaften zu den Auswärtskämpfen fuhr, auch wenn er selber gar nicht spielte. Trotz seiner langen Krankheit war Fritz bis zu seinem Tod dem Verein treu.

Die Urnenbeisetzung fand im engsten Familienkreis am neuen Friedhof in Haunstetten statt.

Stillstand hält weiterhin an

EDIT am 04.07.2020:

Demnächst wird ein Termin für die Wiederaufnahme des Schachtrainings veröffentlicht !

Schach in Haunstetten gibt es seit 121 Jahren. In dieser Zeit hat der Verein dunkle und bittere Episoden erlebt, die mit Not, Leid und völliger Zerstörung einher gingen. Wir erleben derzeit einen ungewohnten Ausnahmezustand, der mit Blick auf die lange Vergangenheit, als „milde“ bezeichnet werden darf.

 

Blitzmeisterschaft Runde 1

Am 24. April fand auf lichess.org die erste Runde der (offiziellen) Haunstetter Blitzmeisterschaft statt. Gratulation an dhistos, der das Turnier souverän gewann.
Gespielt wurde 3+2, gewertet und ohne Berserk
Neue weitere Termine und Ergebnisse finden sich in der Lichessgruppe des TSV Haunstetten
Weitere Spieler sind herzlich willkommen.

Ein Hinweis der Redaktion:
Da manche Spieler den Nicknamen sehr kreativ gewählt haben, um nach außen  inkognito zu sein, werden hier zukünftig keine Klarnamen genannt.

Trainings-und Spielbetrieb weiterhin ausgesetzt

Sehr geehrte Mitglieder des TSV Haunstetten,

leider müssen wir den Trainingsbetrieb weiterhin aussetzen. Stand heute, 17.04.2020, bis voraussichtlich 03.05.2020.
Wir hoffen Sie bleiben auch in dieser schwierigen Zeit dem TSV Haunstetten als Mitglied erhalten.
Über Änderungen werden wir Sie wieder umgehend informieren.

Bleiben Sie gesund.

Mit sportlichen Grüßen

Benjamin Riedel
Geschäftsführer
TSV Haunstetten 1892 e.V.

Schnellschach vom 17.04.2020

12 Spieler fanden sich heute zum Onlineschnellschach.
Im Modus 6 Minuten+5 Sekunden / Zug hätte manch einer die Züge mit der Tastatur eingeben können, wobei ich einen lieben Menschen kenne, der 330 Anschläge/Minute schafft und hierbei eindeutig im Vorteil wäre.
Alles in allem ein sehr kurzweiliges Turnier, das Spass gemacht hat

G
ratulation an Michael zum Turniersieg !
Hier das Endresultat:

Anmerkung: Wer eine Liste mit den Klarnamen der Spieler haben möchte, also nicht in der WA-Gruppe ist, kann diese bei Mikhail oder mir anfragen.

Erstes Haunstetter Onlineturnier

Am Freitag wurde der erste Haunstetter Online-Turnier ausgetragen.
Ziel war es auch, in  der schwierigen Zeit, den Kontakt miteinander zu halten.
Glückwunsch an Zalan zum Sieg und Respekt für Johannes, der trotz seiner vielen „Ostereiner“ bis zum Ende gespielt hat. https://lichess.org/tournament/L85vdAJF

Hier die Ligaergebnisse vom Donnerstag, 9.April
Gratulation an das Team zum Wiederaufstieg in Liga 3 !

Hier das Ergebnisse vom 5. April

Hier ein Link zur Gesamtübersicht

Spielbetrieb bis 19.04.2020 eingestellt

Nachdem die Meldung durch viele neue Nachrichten nach unten gedrückt wurde, hier noch einmal der wichtige Hinweis:

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation, wird der Trainingsbetrieb beim TSV Haunstetten bis 19.04. komplett eingestellt:
– kein Spielbetrieb am Freitag (Jugend- und Erwachsenen-Schach) und
– kein Spielbetrieb am Mittwoch (Senioren-Nachmittag)

Haunstetten im Mittelfeld

Der Aufstieg in die 2. Liga stand heute nicht im Fokus,
Da nur noch eine Mannschaft aufsteigt und GM`s von unten nach oben drängen, wird zunehmend schwieriger, Man beachte bitte die „Alte Schule“ auf Platz 1 in dieser Liga

Neu war die Einbeziehung der besten 7 Spieler in die Mannschaftswertung. Nachdem unser Team sehr gut aufgestellt ist, kann dies kein Nachteil sein.
Der Zeitmodus 3+2 bringt  so manche Besonderheiten mit sich, so dass z.B. Züge in konstant 5 Sekunden ausgeführt werden, auch das Zurückschlagen einer Figur dauert (man kann es erraten) 5 Sekunden. Spielen aus Lust und Leidenschaft bringt Wohlbefinden und Zufriedenheit. Mogler gibt es jeder Sportart, aber es ist nur eine Frage der Zeit, bis man auffliegt.