Liyan; neuer jüngster Jugend-Turniersieger seit 2011

Am heutigen Freitag fand die letzte Runde unseres Jugend-Schnellschachturniers in den Sommerferien statt.

Es traten heute insgesamt acht Spieler gegeneinander an, mich eingeschlossen als stolzer Repräsentant von „Mr. Spielfrei“, womit wir gut 7 Runden als Rundenturnier spielen konnten.

In der Gesamtwertung oben in der Tabelle, war es noch nicht ganz klar, wer sich den Titel holen würde.

Liyan hatte mit 4 Punkten Vorsprung zwar einen komfortablen Vorteil und musste lediglich maximal 3 Plätze schlechter abschneiden als Max, um seinen ersten Platz halten zu können, wirkte aber trotz den Erwartungen sichtlich nervös gegen Max, den Jugendschnellschachmeister aus dem letzten Jahr. So verlor er gegen ihn im direkten Aufeinandertreffen.

Allerdings konnte Liyan in den anderen Partien glänzen und verlor hier keine weiteren Spiele, was ihm zusammen mit Jonas, den zweiten Platz an dem heutigen Spieltag sicherte und lediglich ein Platz hinter dem Sieger des heutigen Spieltages Max sicherte.

Somit hatte Liyan mit insgesamt 3 Punkten Vorsprung gegenüber Max in der Gesamtwertung und gewann das Jugend-Sommerschnellschachturnier 2021 für sich.

Laut meinen Erinnerungen als Zeitzeuge in der Jugendabteilung, ist Liyan somit der jüngste Turniersieger seit Tobias Karg, der damals mit seinen 12 Jahren mich im Jahre 2011 als Jugendmeister in der Schachabteilung ablöste.

Glückwunsch an Liyan.

Spaß und Spannung pur…

Auch die vierte SobliRu. wurde doppelrundig ausgeblitzt. Mit 6 Teilnehmern war das Turnier quantitaiv recht dünn, qualitativ aber sehr gut besetzt! War nach dem ersten Durchgang noch Lukas voren, konnte Michael nach der Doppelrunde den Turniersieg mit nach Haus nehmen. Nachdem alle hygiene Voraussetzungen erfüllt sind, können wir mit viel Spaß und Freude unsere Turniere durchführen.

Gesamtauswertung Sommerblitzkönig

Im Nachbarzimmer wurde Vereinsturnier gespielt.

Die vorletzte Blitzrunde findet am kommenden Freitag ab 20.00h statt.

M.R.

Halbzeit! Sommerblitzkönig

Dritte Runde – Haken dran!

Ganze 6 Spieler fanden sich in der Urlaubszeit zur dritten Sommerblitzrunde ein – und so wurde einstimmig doppelrundig geblitzt, während sich im Nebenzimmer zwei ruhigere Herren zu einer Übungspartie unter Wettkampfbedingungen trafen.

Die 4. Runde findet am Freitag, 27.08. um 20.00h statt!!!

Schön, wenn sich „etwas rar gemachte Schachfreunde“ wieder sehen lassen und so konnte man auch Tobias am heutigen Freitag antreffen.

Das Blitzergebnis findet ihr in der Anlage…

Gesamtauswertung Sommerblitzkönig

Sommerblitzkönig in vollem Gange

Inzwischen wurden 2 von 6 Sommerblitzrunden gespielt.

In der 1. Runde, gespielt am 06.08. konnte sich M.Romfeld mit 8 Punkten aus 9 Partien den Blitzturniersieg sichern. Das 2. Blitzturnier wurde doppelrundig gespielt, wobei Bertold nur die Rückrunde mitspielte (dabei sein ist alles…). Hier konnte A.Wolf den Turniersieg mit nach Hause nehmen.

Die 3. Runde findet am kommenden Freitag, 20.08. ; Beginn 20.00h statt. Gäste dürfen kostenfrei mitspielen.

Und hier gehts zur Zwischenstand nach 2 Runden…

Gesamtauswertung Sommerblitzkönig

Jung und bayerisch!

Hand aufs Herz…

wer von uns erinnert sich nicht mehr an die ersten Wettkampfpartien auf Jugendebene;
zitternde Hände, Herzklopfen, aufgeregt und nervös…

so oder ähnlich erging es unserer U20-Jugendmannschaft am vergangenen Wochenende. Nachdem wir als Schwäbischer U20-Jugendmannschaftmeister 2019/20 für die südbayerische Ebene qualifiziert waren, fanden die ersten beiden Doppelrunden an dem vergangenen Wochenende statt. Weiterlesen

Große Bühne im Pokal

Schon kurz nach dem Halbfinale stand für unsere U20-Meisterschafts-Sieger-Besieger das Finale gegen Kriegshaber an. Kurzfristig konnten wir uns an 1 mit Lukas nochmals verstärken, an den geraden Brettern spielten die beiden Fremdenlegionäre Zalan und Mikhail. Letzterer wurde erst am Freitag von FM Armin mit Training zum Turmendspiel fit gemacht. Weiterlesen